Konzert in der Wiener Staatsoper
mit Musik von Mozart & Strauss

Am 18. August 2024 trifft wieder eine der besten Orchestervereinigungen Wiens auf eines der berühmtesten Opernhäuser der Welt.

In großer Besetzung, begleitet von international renommierten Opernsängern und Ballettsolisten, präsentiert das Wiener Hofburg Orchester in der Staatsoper Wien Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart, der Familie Strauss, sowie Werken von Emmerich Kalman und Franz Lehar.

Dirigiert wird das Wiener Hofburg Orchester von dem dynamischen und talentierten Dirigenten Roman Mogilevskiy. Das Orchester wird begleitet von international bekannten Solistinnen, Solisten, Tänzerinnen und Tänzern.

Programm: Mozart, Johann Strauss, Kalman, Lehar

Veranstaltungsorte: Wiener Staatsoper

Preise: ab € 70,-

Das Programm

Unter der Leitung von Dirigent Roman Mogilevskiy stehen bekannte Stücke auf dem Programm, die dem festlichen Rahmen entsprechen: So zum Beispiel die Fledermaus Ouvertüre, Wiener Blut und der Donauwalzer von Johann Strauss, oder Arien und Duette aus Don Giovanni und der Zauberflöte von Wolfgang Amadeus Mozart.

Dazu gesellen sich romantische Duette von Franz Lehar und Emmerich Kalman sowie feurige Polkas der Strauss Familie.

Einer der Höhepunkte werden auch in diesem Konzert wieder ein paar musikalische Scherze sein, ganz in der Tradition von Johann Strauss und den großen Wiener Orchestern.

Die Wiener Staatsoper

Die Wiener Staatsoper ist eines der berühmtesten Opernhäuser der Welt und die erste Adresse für jeden Liebhaber der klassischen Musik in Wien.

Eröffnet wurde sie 1869 mit der Oper Don Juan von Wolfgang Amadeus Mozart.

Die Staatsoper wurde nach Plänen von August Sicard von Sicardsburg und Eduard van der Nüll innerhalb von 8 Jahren im Stil der Neorenaissance errichtet und ist eines der prominentesten Wahrzeichen von Wien.

Dinner & Konzert

Speziell für dieses Konzert besteht die Möglichkeit, die Kategorie Dinner & Konzert zu buchen.

Die Kategorie „Dinner & Concert“ beinhaltet ein Konzert-Ticket und ein Programm, sowie ein 3-Gänge-Menü (ohne Getränke) um 18 Uhr im renommierten Café Sacher direkt neben der Oper.

Das 3-Gänge-Menü inkludiert natürlich auch die weltberühmte Sachertorte.

Alle Konzerttermine in der Wiener Staatsoper

Hier finden Sie die Termine für alle Konzerte in der Staatsoper des Wiener Hofburg Orchesters.

August 2024

Datum/Zeit Veranstaltung
18.08.2024
20:30 - 22:00
Strauss & Mozart in der Wiener Staatsoper
Staatsoper Wien, Wien


Beispielprogramm des Konzerts in der Staatsoper

Wiener Staatsoper | 13. August 2019
timeline_pre_loader
klassische-konzerte-notenschluessel

Johann Strauss

„Der Zigeunerbaron“ – Ouverture

W.A. Mozart

„Non piu andrai farfallone amoroso“
„Le nozze di Figaro“

Josef Strauss

„Ohne Sorgen“- Polka

Josef Strauss

„Delirienwalzer“

Johann Strauss

„Im Krapfenwaldl“ – Polka française

Johann Strauss

„Geschichten aus dem Wienerwald“ – Walzer

W.A. Mozart

„Ein Mädchen oder Weibchen“
„Zauberflöte“

Johann Strauss

„Eljen à Magyar“ – Polka Klassisches Ballettpaar

Johann Strauss

„Wiener Blut“

Emmerich Kalman

„Heia, heia in den Bergen“

„Die Csardasfürstin“

Emmerich Kalman

„Tanzen möcht ich“

W.A. Mozart

„Papageno – Papagena“
„Zauberflöte“
Duett: Andrea van der Smissen,
Georg Lehner

Josef Strauss

„Feuerfest“ – Polka française

Franz Léhàr

„Lippen schweigen“

Franz Léhàr

„Freunde, das Leben ist lebenswert“

Johann Strauss

„An der schönen blauen Donau“
„Walzer“
Klassisches Ballettpaar