Begrenzungsbild

Mozart und Strauss in der Staatsoper

Eine der besten Orchestervereinigungen Wiens trifft auf eines der berühmtesten Opernhäuser der Welt. In großer Besetzung, begleitet von international renommierten Opernsängern und Ballettsolisten, präsentiert das Wiener Hofburg-Orchester in der Staatsoper Wien Kompositionen der Wiener Klassik.

Es ist nicht das erste Mal, dass das Wiener Hofburg-Orchester in der Wiener Staatsoper konzertiert. Bereits im Juli 2018 durfte das Ausnahme-Orchester unter Dirigent Kurt Schmid in einer Kollaboration mit dem österreichisch-japanischen Festivalchor Beethovens 9. Sinfonie zum Besten geben. Ein voller Erfolg!

Mit dem Jahr 2019, dem 150. Jubiläum der Staatsoper Wien, hätte das Wiener Hofburg-Orchester keine bessere Wahl für den Zeitpunkt seiner Premiere mit eigenem Konzertprogramm treffen können. Am 13. August 2019 hat das Orchester bedeutende Werke von W.A. Mozart, die schönsten Walzer von Johann und Josef Strauss, sowie die bekanntesten Arien und Duette von Franz Lehár und Emmerich Kálmán im berühmten Opernhaus in der Weltstadt der Musik zum Besten gegeben!

Nach überragendem Erfolg freut sich das Wiener Hofburg-Orchester bereits jetzt, vier weitere Termine in der Staatsoper Wien für das Jahr 2020 anzukündigen:

19. Juli 2020 | 14. August 2020 | 15. August 2020 | 16. August 2020

Programm der Premiere in der Staatsoper

Wiener Staatsoper | 13. August 2019
timeline_pre_loader
Notenschlüssel in gold für die Wensite des Wiener Hofburg-Orchester

Johann Strauss

„Der Zigeunerbaron“ – Ouverture

Franz Léhàr

„Dein ist mein ganzes Herz“
„Das Land des Lächelns“

Solist: Franz Supper

Josef Strauss

„Ohne Sorgen“- Polka schnell

Emmerich Kalman

„Heia, heia in den Bergen“
„Die Csárdásfürstin“

Solistin: Sera Gösch

Josef Strauss

„Delirien“ – Walzer

Johann Strauss

„Eljen à Magyar“ – Polka schnell
Ballett

Johann Strauss

„Im Krapfenwaldl“ – Polka française

Johann Strauss

„Wiener Blut Duett“
Duett:
Sera Gösch,
Franz Supper

Johann Strauss

„Ägyptischer Marsch“

Johann Strauss

„Frühlingsstimmenwalzer“
Solistin: Eunsie Hong

Franz Léhàr

„Freunde, das Leben ist lebenswert“
„Giuditta“

Solist: Franz Supper

Franz Léhàr

 „Lippen schweigen“
„Die Lustige Witwe“

Duett:
Sera Gösch,
Franz Supper

Josef Strauss

„Feuerfest“ – Polka française

Emmerich Kalman

 „Tanzen möcht ich“
„Die Csárdásfürstin“

Johann Strauss

„Im Feuerstrom der Reben“
„Die Fledermaus“

Solisten:
Sera Gösch,
Eunsie Hong,
Franz Supper

Johann Strauss

„An der schönen blauen Donau“ – Walzer

Ballett

X