Covid 19 Informationen für Gäste und Gruppen

Die österreichische Bundesregierung hat einen bundesweiten Lockdown ab 22.11.2021 beschlossen, der in der ersten Stufe für 10 Tage bis einschließlich 1.12.2021 gilt.

Der Lockdown wird voraussichtlich nach der ersten Stufe um weitere 10 Tage bis zum 12. Dezember verlängert.

Wir gehen aber davon aus, dass unsere Weihnachts-, Silvester- und Neujahrskonzerte wie geplant stattfinden können.

Wir garantieren auf jeden Fall, dass alle Tickets bis 24 Stunden vor Konzertbeginn gegen eine volle Rückerstattung storniert werden können.

Folgende Regeln Gelten Für Derzeit Stattfindende Konzerte:

 

  • Einlass ist nur unter Einhaltung der 2G Regelung möglich – Geimpft oder Genesen und mit einem negativen PCR Test.
  • Infos über gratis PCR Testmöglichkeiten erhalten Sie hier.
  • Folgende Impfstoffe sind in Österreich zugelassen: Biontech/Pfizer, Moderna, AstraZeneca, Johnson&Johnson (jeweils bei vollständiger Impfung).
  • Alle Gäste müssen bei Betreten der Räumlichkeiten zu jedem Zeitpunkt eine FFP2 Maske tragen.
  • Aufgrund der geltenden Bestimmungen unserer Regierung müssen die Kontaktdaten aller BesucherInnen für 28 Tage gesammelt und gespeichert werden. Nach Ablauf der Frist werden diese sachgemäß gelöscht. Bitte unterstützen Sie uns hier und leiten Sie uns entweder vorab oder bei Ankunft am Veranstaltungsort, die Daten der Gäste oder die Daten des/ der Hauptverantwortlichen weiter.
  • Den Anweisungen des Personals ist unbedingt und jederzeit Folge zu leisten.
  • Bitte beachten Sie die vorgegebenen Leitsysteme.
  • Bitte halten Sie Abstand zu anderen, Ihnen fremden Personen.
  • Bitte beachten Sie, dass sich Regulierungen relativ kurzfristig ändern können. Wir versuchen alle Änderungen so rasch wie möglich schriftlich zu kommunizieren.

Folgende Sicherheitsmaßnahmen werden, neben den allgemeinen Verhaltensregeln, durchgeführt:

  • Präventionskonzept laut COVID- 19- Lockerungsverordnung der österreichischen Regierung, sowie Bestellung eines Corona- Beauftragten für jede Veranstaltung.
  • Einhaltung der 3G Regelung sowie selbstständiger Gesundheitscheck aller Mitwirkenden.
  • Hygienekonzept für Mitwirkende (Anleitung zum richtigen Händewaschen, Desinfektion, regelmäßiges Händewaschen).
  • Unsere MitarbeiterInnen tragen durchgehend einen Mund- Nasen- Schutz. KünstlerInnen, die abseits der Bühne mit BesucherInnen in Kontakt treten, tragen ebenfalls eine FFP2 Maske.
  • regelmäßige Reinigung und Desinfektion unserer Sanitäranlagen.
  • regelmäßiges Lüften unserer Räumlichkeiten.
  • ausreichender Abstand zwischen Bühne und Publikum.
  • Beschilderung der Leitsysteme sowie Aushang der allgemeinen Verhaltensregeln am Veranstaltungsort.

 

Letztes Update: 19. November 2021